Spessartgrotte - Das Theater in Mainfranken

  • Kontrastansicht Kontrast
  • Inhaltsverzeichnis
Kartenvorverkauf & Platzreservierung
Navigation überspringen


» Startseite » Stücke » 30 Jahre Spessartgrotte  

30 Jahre Spessartgrotte


Am 30.6.1986 war die erste Veranstaltung - damals hieß es noch Kleinkunstbühne Spessartgrotte. Kabarett- und Musikgastspiele standen am Wochenende auf dem Spielplan. Sissi Perlinger, Georg Schramm, Volker Pispers, Dieter Nuhr, Andreas Giebel, Urban Priol, Günter Grünwald, Philipp Sonntag u.v.a. waren oft zu Gast.
1988 wurde erstmals Kindertheater angeboten und 1989 die erste Abendproduktion. Nach den anfänglichen Laienensembles wurden später professionelle Schauspieler engagiert, die Kabarett-Gastspiele langsam eingestellt und die Theaterproduktionen weiter vergrößert und ein umfang- und abwechslungsreicher Spielplan aufgebaut. Auch hier hatten u.a. Schauspieler wie Sebastian Bezzel, Tatort-Kommissar aus Konstanz, ihre ersten Rollen. Auch bekannte Autoren wie Fitzgerald Kusz oder Jörg Maurer waren oft zu Gast.
1990 wurden die Scherenburg-Festspiele gemeinsam mit Anneliese Lussert und der Stadt Gemünden gegründet und bis 1995 geleitet.
2009 wurden die Kinder- und Jugendtheatertage Mainfranken unter Schirmherrschaft von Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel mit bisher 6 Jugend- und 6 Kindertheaterstücken gegründet.
Inzwischen standen über 120 Komödien- und Schauspiel-Produktionen sowie 38 Kindertheaterproduktionen auf dem Spielplan der Spessartgrotte.
Am Sonntag, 27. November 2016 um 19 Uhr möchten wir feiern! Mit einem bunten Programm mit Mitgliedern aus unseren eigenen Ensembles sowie mit unseren Gästen MARK ´n´ SIMON, die in den ersten Jahren oft zu Gast waren.
Feiern sie mit uns! Wir würden uns freuen.




Mark 'n' Simon MusiComedy
Einmal gesehen, niemals vergessen!!
Es gibt viele "Comedians", aber echte Komödianten wie Mark n Simon sind eher rar. Einmalig mit welcher Geschwindigkeit ein Gag den anderen jagt, professionell die Mischung aus Musik und Slapstick, aus Improvisation und Wortwitz.

Ihre Sprache ist international - Dschinglisch:
eine auch für des Englischen Unkundige leicht verständliche Kreuzung zwischen Deutsch und Englisch. "MusiComedy", so nennen die Wahlmünchner ihre Mischung aus Musik und Comedy.
Ihr Humor bleibt immer im Positiven, grenzt nicht aus und bezieht alles und jeden ein. Gerade deshalb sollte man sie besser im Auge behalten.

Keine Frage: Mit diesem begeisterndem
High-Speed-Rock-Pop-Kabarett bleiben Mark n Simon am Puls der Zeit und damit sehr willkommene Akteure auf den Kleinkunst-Bühnen, die auf qualitativ hochwertiges High-end Entertainment setzen.




Spessartgrotte | Leitung: Helga Hartmann | Mainuferstr. 4 | 97737 Gemünden-Langenprozelten | Tel: 0 93 51 / 34 15 |


Spessartgrotte
Mainuferstraße 4 | 97737 Gemünden-Langenprozelten | Tel.: 0 93 51 / 34 15 |